Gay Boy beim Blasen in den Mund gespritzt

Gay Boy blasen

Es gibt so viele Schwuchteln, die es bevorzugen wenn ihnen ein Fremder durch ein Gloryhole an der Wand den Schwanz für einen Blowjob durchschiebt. Diese abenteuerlustigen Gays lassen sich dann so lange einen lutschen lässt, bis sie eine Spermaladung unangemeldet in die Kehle des fremden Oralsex Partners wichsen. Von solchen Sauereien halte ich persönlich nicht so viel, auch wenn ich es schon 1-2 Mal mit Schwulenkontakte am Glory Hole getrieben habe.

Mir ist der direkte Augenkontakt mit einem süßen Jungen viel wichtiger, denn es erregt mich total wenn man mir beim Blowjob direkt in die Augen sieht. Beim letzten Homo Fickdate in Potsdam habe ich allerdings auch mal einem Gay Boy beim Blasen in den Mund gespritzt. Der geile Bursche konnte mit seinem saftigen Maul so kräftig saugen, dass es für mich noch enger und schärfer war, als schwuler Anal Sex mit einem Twink. Mein dicker Pimmel fing plötzlich zu zucken an, ich konnte den Orgasmus nicht mehr aufhalten und Leo ließ auch nicht locker. Er schluckte meinen Ficksahne nachdem ich meinen Creampie in seinen Mund reingespritzt hatte. So gut konnte bisher noch kein Gay Boy blasen.

More hot gay porn:

Schreibe einen Kommentar